Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

BUCHUNG

Alle unsere Touren und Kurse, außer privaten Wanderungen, können direkt auf unserer Homepage gebucht werden. Wenn es bei den Wanderungen noch einen Abstand gibt, können Sie die Tickets direkt bei Ihrem Reiseleiter kaufen (Zahlungskreditkarte oder Bargeld in NOK / Euro).

Online-Buchung:

Bitte beachten Sie, dass FareHarbor den Gästen eine zusätzliche Gebühr für ihren Buchungsservice berechnet, die auf einem Prozentsatz des Gesamtbetrags / der Zahlung der Wanderung („Gästegebühr“) basiert.

Private Wanderungen:

Anfragen für private Wanderungen müssen im Voraus per E-Mail an [email protected] gestellt werden und werden so schnell wie möglich beantwortet. Nach Zustimmung des Gastes wird der E-Mail ein Link zur Bezahlung der Tour beigefügt. Die gebuchte Tour muss innerhalb von 48 Stunden bezahlt werden, andernfalls wird die Reservierung storniert.

Eine Reservierung ohne Bezahlung ist nicht möglich. Daher empfehlen wir, die Tickets online auf unserer Homepage zu kaufen.

STORNIERUNG

Tageswanderungen:

Kunden erhalten eine volle Rückerstattung oder Gutschrift mit einer Stornierungsfrist von mindestens 2 Wochen. 2-1 Wochen im Voraus werden Ihnen 50% berechnet, weniger als 1 Woche im Voraus werden 75% berechnet und 3 Tage im Voraus erhalten Sie keine Rückerstattung. Bei Nichterscheinen wird der volle Preis berechnet.

Kurse und mehrtägige Wanderungen:

Kunden erhalten eine vollständige Rückerstattung oder Gutschrift mit einer Stornierungsfrist von mindestens 2 Wochen. Danach erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Kunden erhalten außerdem eine volle Rückerstattung oder Gutschrift im Falle einer Stornierung des Betreibers aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen unvorhergesehenen Umständen.

Eine Kundenbuchung eines Kurses erhält spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eine Benachrichtigung über eine mögliche Stornierung.

Die gesamte Zahlung wird dann zurückerstattet. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon, um eine Stornierung zu stornieren oder zu erfragen.

Eine Umbuchung ist nach Ablauf der Frist möglich, Kurse bis zu 14 Tage im Voraus und Wanderungen bis zu 3 Tage im Voraus.

Alle unsere Fristen gelten auch bei Krankheit oder Unfall und sind mit den Stornierungsregeln identisch. Eine Reiseversicherung wird daher dringend empfohlen!

NIGARDSBREEN

Für alle Touren auf Nigardsbreen ist das Boot während der Betriebszeit von ca. Juni bis Ende September im Preis inbegriffen. Die Betriebszeiten sind 10:00 – 17:45 Uhr. Außerhalb der Betriebszeiten und wenn das Boot aus Sicherheitsgründen oder wegen technischer Mängel nicht benutzt werden kann, besteht kein Anspruch auf Erstattung oder Preissenkung.

Gruppen ab 16 Personen:

Für alle Blue Ice Hikes eine verbindliche Buchung mit einer genauen Teilnehmerzahl min. 7 Tage vor Wanderbeginn ist unbedingt erforderlich. Wenn mit uns keine anderen Bedingungen vereinbart wurden, erfolgt die Zahlung im Voraus. Die Zahlung kann entweder über einen Zahlungslink im Voraus oder zu Beginn der Tour zu unseren Guides erfolgen.

ALTERSGRENZE

Die maximale Altersgrenze für den Kindertarif beträgt 14 Jahre für die Kids Special-Wanderung und die X-tra Short Blue Ice-Wanderung sowie 15 Jahre für die Trekkingtouren in Jotunheimen. Die im Tourprogramm angegebenen Altersgrenzen müssen eingehalten werden.

Startzeit – Treffpunkt

Erscheint der Kunde nicht zum angegebenen Zeitpunkt im Programm oder am richtigen Treffpunkt, hat die Person keinen Anspruch auf eine Entschädigung für die Tourgebühr.

SICHERHEITSERKLÄRUNG

Bergsteigen – auch Gletscherwandern / Eisklettern – ist ein Risikosport. Ihre Sicherheit ist uns ein großes Anliegen. Jostedalen Breførarlag AS (BFL) minimiert das Risiko durch unsere gut ausgebildeten und erfahrenen Guides und Instruktoren. Kunden müssen zu Beginn des Kurses / der Reise eine Verantwortlichkeitserklärung unterschreiben. Der Unterzeichnete nimmt auf eigene Verantwortung teil und Jostedalen Breførarlag AS oder der Führer / Ausbilder haften nicht für Personenschäden und Schäden, die bei dieser geführten Gletscherwanderung / -wanderung entstehen.

Wir erstatten keine Tickets, wenn die Teilnehmer die Tour oder den Kurs nicht treffen oder unterbrechen. Gäste, die nicht den physischen Anforderungen entsprechen, können von unseren Reiseleitern von der Tour ausgeschlossen oder zu einer einfacheren Tour ohne Anspruch auf Entschädigung geschickt werden.

Der Verlust verteilter Geräte liegt in der Verantwortung des Teilnehmers und muss kompensiert werden. Preis zB: Eispickel NOK 600.-

ÄNDERUNGEN

Die BFL wird sich nach Möglichkeit bemühen, die angegebenen Reisen und Kurse gemäß dem Programm durchzuführen. Bei Bedarf behalten wir uns jedoch das Recht vor, das Programm zu ändern. Solche Änderungen wirken sich nicht auf die Preise aus.

KUNDENHAFTUNG

Es ist Sache des Kunden, zu entscheiden, ob er die in der Reise / im Kurs festgelegten Anforderungen erfüllt. Der Kunde ist verpflichtet, die in der Kurs- / Reisebeschreibung angegebene Ausrüstung zu haben und den Ratschlägen des Reiseleiters / Ausbilders Folge zu leisten. Sollte dies nicht der Fall sein, kann der Kunde von der Teilnahme ausgeschlossen werden, ohne das Recht zu haben, eine Entschädigung zu verlangen. Der Kunde übernimmt bei allen unseren Aktivitäten die volle Verantwortung für seine Sicherheit. BFL übernimmt keine Verantwortung für Unfälle oder Verletzungen, die im Zusammenhang mit einer unserer Reisen / Kurse auftreten können.

HÖHERE GEWALT

Im Falle von Situationen, die außerhalb der Kontrolle von BFL liegen, wie Feuer, Naturkatastrophen usw., behält sich BFL das Recht vor, Vereinbarungen zu kündigen, und übernimmt keine rechtliche Haftung für Schadensersatzansprüche, Personenschäden oder Verletzungen.

DER KUNDE IST FÜR SEINE EIGENE REISEVERSICHERUNG BEI VERLETZUNG ODER KRANKHEIT VERANTWORTLICH.